Schafft sich die Menscheit ab?

Wir leben im Zeitalter des Anthropozän, der Herrschafft des Homo Sapiens. Wird es die Menschheit - trotz aller Heilsversprechen der Technologiekonzerne - tatsächlich schaffen, sich selbst den Garaus zu machen?

Viele Indizien sprechen dafür. Und das könnte der Mensch in gnadenlos kurzer Zeit schaffen. Eine blendende Analyse eines Wegs, der praktisch nicht mehr umzukehren ist.

 

Treffen sich zwei Planeten im All. Sagte der eine zum anderen: "O du siehst aber schlecht aus ..."

Der andere: "Kein Wunder, ich habe Homo Sapiens!"

Antwortet der eine: "Ach, schlimm. Aber mach die keine Sorgen - das geht schnell vorbei!"